„Es gibt Möglichkeiten für mich, gewiss, aber unter welchem Stein liegen sie?“ (Franz Kafka)

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP) National Guild of Hypnotists zertifiziert nach Institut für klinische Hypnose Ausgebildeter Hypnotiseur Advanced Level

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fassung vom 22.11.2012

§ 1 Allgemeines
Diese AGB gelten für alle Dienstleistungen, Produkte und alle weiteren Angebote und Leistungen, die von Margret Schneider, Hypnosetherapie und Heilpraktiker für Psychotherapie, direkt angeboten werden. Sie erstrecken sich auch auf alle Dienstleistungen, Angebote und Produkte, die unter dem „psymeco“ als Projekt angeboten werden, inklusive aller Schulungen, Workshops, Einzel- und Gruppenberatungen, sonstigen Veranstaltungen sowie alle Medienprodukte in Schrift-, Ton- und Bildform. Margret Schneider wird in diesen Ages einheitlich und zusammengefasst als „psymeco“ bezeichnet. Bei Fremdveranstaltern gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Vertragspartners.

§ 2 Gesundheitserklärung
Eine Beratung, Behandlung oder Hypnoseanwendung bei „psymeco“ ist grundsätzlich nur bei körperlicher und geistiger Gesundheit möglich. Mit Inanspruchnahme der Beratung oder Wahrnehmung einer Hypnose oder weiteren Angeboten erklärt der Klient/Teilnehmer ausdrücklich und eigenverantwortlich, geistig und körperlich gesund zu sein.

§ 3 Buchung von Beratungs- und Hypnoseterminen
Um unseren Klienten eine besonders hohe Erfolgsquote zu ermöglichen, arbeitet „psymeco“ ausschließlich nach festen Bestellterminen. Telefonische Terminvereinbarungen gelten grundsätzlich für beide Teile als verbindlich. Zur Durchführung eines reibungslosen Terminablaufs kann „psymeco“ fallweise um eine Terminbestätigung per Email bitten. Sollte eine Rückbestätigung durch den Klienten innerhalb 24 Stunden nicht vorliegen, behält sich „psymeco“ das Recht vor, eine telefonische vereinbarte Vorbuchung anderweitig zu vergeben.

§ 4 Vergütung
Wir bitten das Honorar für Beratung, Behandlung, einer Hypnosesitzung oder unsere Paketangebote grundsätzlich im Anschluss des Ersttermines vollständig in bar zu entrichten. Teilzahlungen oder Abschlagszahlungen sind leider nicht möglich. Der 20-minütige Kennenlerntermin mit den Therapeuten und Coaches ist kostenlos. Eine Therapiestunde umfasst 60 Minuten. Das Honorar beträgt zwischen 80 € und 120 €.

§ 5 Nichtwahrnehmung von Beratungs- oder Hypnoseterminen
Die Begegnung zwischen Klient und Berater stellt eine fundierte, respektvolle und vertrauensvolle Zusammenarbeit dar. Deshalb ist zur erfolgreichen Beratung oder Durchführung einer Hypnose eine gewissenhafte und zuverlässige Wahrnehmung vereinbarter Termine unverzichtbar. Der Klient verpflichtet sich, eine Terminabsage rechtzeitig, spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, mitzuteilen. Ein Fernbleiben von einem vereinbarten Termin ohne vorherige Absage berechtigt „psymeco“, 100% des jeweiligen Honorarsatzes der jeweiligen Sitzung in Rechnung zu stellen.

„psymeco“ behält sich vor, im Einzelfall nicht geeignete Klienten im kostenlosen Erstgespräch abzulehnen, ferner bereits begonnene Anwendung abzubrechen, wenn der Klient erkennen lässt, dass er wiederholt und unzureichend terminliche Vereinbarung nicht wahrnimmt. In derartigen Fällen kann „psymeco“ das Vertragsverhältnis einseitig beenden.

§ 6 Verunmöglichung/Ausfall eines Beratungs- oder Hypnosetermins
„psymeco“ behält sich das Recht vor, vereinbarte Termine infolge höherer Gewalt, Krankheit des Therapeuten oder unvorhergesehener Ereignisse ausreichend und rechtzeitig abzusagen. In derartigen Fällen kann ein neuer Termin vereinbart werden oder eine Rückzahlung vorab geleisteter Zahlungen durch den Klienten verlangt werden.

§ 7 Datenschutz
Die Wahrnehmung aller Angebote bei „psymeco“ unterliegen selbstverständlich der absoluten Schweigepflicht. Es werden somit weder Inhalte noch Klientendaten an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung aller persönlichen Daten unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Der Klient gestattet mit seiner Anmeldung „psymeco“, seine persönlichen und allgemeinen Daten für die interne Verarbeitung zum ausschließlichen Zweck weiterer Angebote oder neuer Informationen, ebenso E-mail-Anfragen zu verwenden.

§ 8 Erklärung zur Sektenzugehörigkeit
Margret Schneider und mögliche BeraterInnen/TherapeutInnen erklären verbindlich, keiner Sekte, Loge, o. ä., insbesondere Scientology, anzugehören oder deren Lehren zu verbreiten.

§ 9 Gerichtsstand
Als Gerichtsstand gilt für beide Seiten Nürnberg.

§ 10 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, treten an Stelle der unwirksamen Vereinbarungen rechtsgültige Vereinbarungen, die der/den unwirksamen am nächsten kommen. Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

§ 11 Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Sie haben Fragen oder wünschen Beratung?
Rufen Sie uns einfach an! Tel.: 0911 24029-14
Wir freuen uns auf Sie