Margret Schneider - psymeco
Heilpraktiker für Psychotherapie
in Nürnberg auf  jameda
Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP) National Guild of Hypnotists zertifiziert nach Institut für klinische Hypnose Ausgebildeter Hypnotiseur Advanced Level

Datenschutz

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des § 13 Abs. 1 a) DS-GVO ist:

Psymeco

Tel.:     0152 033 88 789
Fax:     0911 24029-19
kontakt@psymeco.de
www.psymeco.de

2. Verarbeitung personenbezogener Daten und deren Rechtsgrundlage

a.    Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Name, das Unternehmen, Ihre Funktion, E-Mail-Adresse und ggf. Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, sobald die Anfrage beantwortet ist oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Dies stellt die Rechtsgrundlage der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO dar. 

Im Falle der Kontaktaufnahme aufgrund eines Stellenangebotes oder initiativ verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens. Zur Abwehr von etwaigen Diskriminierungsvorwürfen steht es uns gesetzlich zu, die Bewerbung für die Zeit von zwei Monaten ab Zugang der Ablehnung aufzubewahren. Spätestens zu diesem Zeitpunkt werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. 

b.   Besuch der Website 

Bei der informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Dies stellt die Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses des Webseitenbetreibers gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO dar. 

Im Einzelnen handelt es sich um folgende personenbezogene Daten:

 

-       IP-Adresse
-       Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
-       Hostname des zugreifenden Rechners
-       Referrer URL
-       Verwendetes Betriebssystem
-       Browsertyp und Browserversion

Die vorgenannten Daten werden innerhalb von 7 Tagen gelöscht. Weiterhin speichert die Firewall Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen über diesen Zeitraum hinaus. Die IP-Adresse wird von der Firewall zu Sicherheitszwecken für 90 Tage aufbewahrt, hiernach erfolgt eine Löschung, es sei denn es stehen berechtigte Interessen dagegen.

Diese Webseite betreibt keine Cookies oder weitere Analyse-/Tracking-Dienste.

3. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: 

-       Recht auf Auskunft, 
-       Recht auf Berichtigung oder Löschung, 
-       Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
-       Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, 
-      Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. 

4. Speicherdauer

Wir löschen bzw. sperren Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich immer dann, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann aber darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch rechtliche Vorgaben, denen wir unterliegen, vorgesehen ist, etwa im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. In einem solchen Fall löschen bzw. sperren wir Ihre personenbezogenen Daten nach dem Ende der entsprechenden Vorgaben.

5. jameda Siegel und Widget

Auf unserer Internetseite sind Siegel oder Widgets der jameda GmbH, St. Cajetan- Straße 41, 81669 München eingebunden. Ein Widget ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d. h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich regelmäßig. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf unserer Internetseite dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den jameda-Servern abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von dieser Internetseite zu jameda aufgebaut werden und jameda erhält gewisse technische Daten (Datum und Uhrzeit des Besuchs; die Seite, von der die Abfrage erfolgt; verwendete Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Gerätetyp, Betriebssystem und ähnliche technische Informationen), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden aber nur für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt.

Wir verfolgen mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf unserer Homepage darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung der genannten Daten erfolgt durch uns aufgrund dieser Einbindung nicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch jameda können Sie der Datenschutzerklärung der Seite https://www.jameda.de/jameda/datenschutz.php entnehmen.